Einmal ist immer das erste Mal – als ich dieses Rezept (frisch gekocht – Magazin 12/2012) sah, wusste ich: es ist Zeit! Zeit für Soufflé 🙂 Soufflés eilt ja der Ruf voraus, irre heikel zu sein, da sie nach dem Backen gerne die Luft rauslassen und in sich zusammenfallen… Tja,Weiterlesen…

Zur Geburtstagsfeier meines Mannes habe ich mich heuer – entgegen seiner Vorliebe für Sachertorte – für eine leichte Joghurttorte entschieden, die ich mit Granatäpfel aufgepeppt habe. Ja, man könnte sagen, zum Geburtstag sollte jeder die Torte bekommen, die er sich wünscht, aber erstens würde ich sonst nur Sachertorte backen, zweitensWeiterlesen…

Nachdem ich momentan liebend gerne Granatäpfel verbacke und noch das eine oder andere Rezept für euch in petto habe, habe ich den Jänner einfach zum „Granatapfel-Monat“ erklärt! Jetzt gibts erstmal einen  Buttermilch-Gugelhupf mit Granatapfel-Glasur*: Für mich gehören Gugelhupf und Österreich einfach zusammen. Ich liebe natürlich auch die klassische Variante ausWeiterlesen…