Die Adventzeit ist ja irgendwie nicht immer so die ruhige Zeit. Ich weiß auch nicht so ganz genau, woran es liegt, aber ich habe es noch nie geschafft in den letzten Jahren, den Advent so richtig entspannt anzugehen. Und obwohl ich schon einige Programmpunkte weggelassen habe – einige liebgewordene TraditionenWeiterlesen…

… „Die Mama!“  –  „Wer ich?“  – „Ja, du!“  – „Niemals!“ (gesprochen: niemois) – „Wer dann?“ – „Der Papa hat die Kekse aus der Dooose geklaut!“….    Schon seit längerem schallt dieses beliebte Sprachspiel durch unser Haus; man glaubt es ja kaum, aber so ein durchaus einfaches – auf KleinkinderWeiterlesen…

Petersilien Pesto

Der Herbst hat jetzt doch mit Riesenschritten Einzug gehalten und langsam aber sicher haben wir es auch geschafft, den Garten winterfest zu machen!  Ein wenig hat unserer Herz schon geblutet, als wir die wunderbaren Tomatenstauden ausgerissen haben, da noch sehr viele grüne Früchte darauf gewesen wären – die paar Sonnenstrahlen,Weiterlesen…

schwedischer Topfenkuchen

Hach, wir hatten eben noch herrliche Urlaubstage in den Berge. Dabei konnten wir so richtig ausspannen und bei großartigem Spätsommerwetter die schöne Landschaft genießen… Wie immer war’s natürlich viel zu kurz (!) und so hat uns der Alltag nun endgültig wieder. Bis Weihnachten weit und breit kein Urlaub mehr inWeiterlesen…