… und noch einmal Marillen! Ich bin ja ein kleiner Fan der gelben Früchte – vor allem, wenn sie ganz reif und süß, aber noch bissfest sind. Mein Mann ist ja kein so großer Marillenfan – also zumindest mag er sie „pur“ nicht, weil die Schale so auf der ZungeWeiterlesen…

Mache mögen „süße Mittagessen“ ja nicht besonders – zu dieser Gruppe gehöre ich überraschenderweise nicht. Germknödel, Topfenpalatschinken, oder eben Topfennockerl: ich liebe sie! Zurückkommend auf die bereits zitierten 5 kg Erdbeeren 😉 gabs an dem besagten Tag also auch noch Erdbeersauce mit Topfennockerl – nach einem bewährten Rezept aus dem,Weiterlesen…