Osterbrot

Grad war doch erst Weihnachten – jetzt ist schon wieder Ostern! Irgendwie vergeht mir die Zeit momentan etwas zu schnell…    Ostern bringt ja viele Traditionen mit sich – nicht nur werden viele die nächsten Tage mit Familientreffen und Osternesterl-Suchen verbringen. Auch kulinarische Traditionen gibt es vielzählige.   Bei unsWeiterlesen…

Ostern steht vor der Tür und da meine Mutter aktuell auf Reha ist, durfte (musste) ich mir den Osterkranz heuer selbst backen.  Brioche gehört für uns zu Ostern einfach dazu: Früher in Form eines „Godenkipfels“ – also Kipferlform und von der Taufpatin (Godi) im Osternest hinterlegt. Seit wir für denWeiterlesen…

Ich muss mich für die spontane Sommerpause entschuldigen – ich habe zwar einiges an Fotomaterial zusammengetragen und fleißig gebacken – irgendwie hat’s aber nicht wirklich etwas auf den Blog geschafft… *zerknischtbin*  Nichtsdestotrotz gibt’s jetzt aber pünktlich zur Zwetschken*-Saison einen Klassiker – und einen meiner liebsten Kuchen: Zwetschkenfleck mit Germteig.  IhrWeiterlesen…